title image

60 Jahre Modehaus Scholz

60 Jahre Modehaus Scholz

60 Jahre Modehaus Scholz in Wietmarschen-Lohne

Mit einer kleinen Schneiderwerkstatt im Jahre 1958 fing alles an.

Wenn man heutzutage das Modehaus Scholz an der Hauptstraße in Lohne betritt, erwartet einen ein Modeerlebnis auf rund 1000qm. Das war jedoch nicht immer so.

Als Günther und Margot Scholz im Jahre 1958 die Firma gründeten, handelte es sich dabei lediglich um eine kleine Schneiderwerkstatt im Nachbarhaus, die Maßanzüge fertigte. Ein Jahr nach Firmengründung erhielt das Ehepaar Scholz Verstärkung durch den Schneider Heinz Rickermann, der dem Geschäft bis zu seiner Pensionierung und darüber hinaus treu blieb.

Infolge stetiger Erweiterungen des rentablen Geschäfts, entstand im Jahre 1983 schließlich die heutige Verkaufsfläche an der Hauptstraße und aus der Schneiderwerkstatt wurde so ein Modehaus für die ganze Familie.

Im Jahre 1998 übernahm mit Andreas und Renate Scholz schließlich die zweite Generation die Führung des Geschäfts und wird seit dem Jahr 2013 von ihrem Sohn Christoph Scholz erfolgreich unterstützt – bis heute. Im Laufe der Jahre bewerkstelligten sie vielfältige Modernisierungen der Verkaufsräume. Zuletzt wurde in ein neues Schaufensterlicht investiert, das sich über eine App schalten lässt und ein Lichtspiel im Schaufenster erzeugt.

Doch nicht nur auf diesem Weg sollen Kunden auf das Geschäft aufmerksam gemacht werden.

Vielmehr setzen, wie bereits Günther und Margot Scholz, auch die heutigen Inhaber des Modehauses auf Kundenbindung durch persönliche Kontakte. So werden Stammkunden vierteljährlich über Direct-Mails zum Shopping-Erlebnis eingeladen. Des Weiteren legen die Firmeninhaber ebenso wie ihre Angestellten auf persönliche und individuelle Beratung größten Wert. „Das stationäre Geschäft hat für uns oberste Priorität. Wir sind davon überzeugt, dass menschliche Kontakte ein Grundbedürfnis sind und durch digitale Techniken nicht ersetzt werden können“, so Andreas Scholz. „Das zwischenmenschliche Gespräch ist uns vor allem im Zeitalter der Digitalisierung sehr wichtig. Nur so können wir den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden“, so Scholz weiter.

„Dank unserer treuen Kundschaft sowie unserer vorbildlichen Mitarbeiter können wir in den kommenden Tagen nun unser 60 jähriges Jubiläum feiern“, lobt Christoph Scholz. Für diese Treue bedankt sich das gesamte Modehaus Scholz in den kommenden Wochen mit einer Jubiläumsaktion.